Teddybären reinigen bzw. waschen

Auch dann, wenn der Teddybär aus Ihrer Kindheit äußerlich noch unversehrt ist, wird er in der Regel stark verschmutzt sein. Schließlich werden diese Bären fast überall mit hingenommen, fallen häufig auf den Boden und nehmen somit Schmutz und Staub auf. Diesen Schmutz wieder aus dem Fell zu bekommen, ist gar keine so leichte Aufgabe.

Unbedingt abzuraten ist davon, einen alten Teddybären einfach in die Waschmaschine zu stecken. Die verwendeten Materialien vertragen sich oft nicht mit scharfen Waschmitteln, so dass der Bär hinterher zwar vielleicht sauber, aber nicht mehr schön anzusehen ist. Auch von der Verwendung anderer scharfer Reinigungsmittel ist abzuraten. Sie können das empfindliche Material schädigen und irreparable Stellen zurückgelassen.

In vielen Fällen ist es gar nicht nötig, den Teddybär komplett zu waschen. Hat sich lediglich Staub im Fell abgesetzt, sollten Sie den Bären zunächst mit einer weichen Bürste entlang der Florrichtung abbürsten. Idealerweise verwendet man dazu eine Bürste mit Naturhaaren, mit der das empfindliche Fell nicht so schnell beschädigt werden kann.

Etwas hartnäckigere Verschmutzungen kann man auch mit einem Staubsauger entfernen. Dazu sollte eine Polsterdüse eingesetzt werden, wobei der Staubsauger auf die niedrigste Stufe herunterzudrehen ist. Manche Bärensammler schwören auch auf die Behandlung mit einem Haarfön, mit dem sich der Staub einfach aus dem Fell herauspusten lässt. Man sollte jedoch darauf achten, dass der Luftstrom nicht zu heiß ist.

Ist eine Nassreinigung nicht zu vermeiden, sollte man den Bären mit einer milden Seifenlauge abwaschen, dafür aber nicht zu viel Wasser verwenden. Anschließend kann er mit einem weichen Handtuch abgetrocknet und an einen luftigen Ort gesetzt werden, damit der Rest von selbst trocknet.

Wer sich nicht zutraut, seinen Teddybären selbst zu reinigen, kann dies auch bei einem Experten, z. B. einem Bärenrestaurator, erledigen lassen.







[ © Das Copyright liegt bei www.teddybaeren-store.de | Teddybären, ... alles was Sie rund um den Teddybär wissen müssen]

Einleitung & Kategorien

© www.teddybaeren-store.de